1. WSV
  2. "Faustlos" an der Lindenschule

Letzte Aktivitäten

Projektträger: Gesamtkirchengemeinde Geislingen/ Steige

Die Stadtkirchengemeinde, Weiler o.H., die Kirchengemeinde Geislingen-Altenstadt und die Paulusgemeinde bilden zusammen die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Geislingen. Die Leitung der Kirchengemeinden ruht auf mehreren Schultern. Der Kirchengemeinderat und die Pfarrerin oder der Pfarrer leiten gemeinsam die Gemeinde. Gewählt wird der Kirchengemeinderat alle 6 Jahre, die nächste Wahl findet 2013 statt. Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder mit vollendetem 16. Lebensjahr, wählbar alle ab 18.

Projektzeitraum

  • 01.01.2013 - 31.08.2013

Projektbeschreibung

Die gewaltfreie Kommunikation zwischen Jungen und Mädchen, aber auch zwischen den Kindern und Erwachsenen in unserer Gesellschaft ist keine Selbstverständlichkeit. Daher zielt das Projekt auf die Erlernung eines gewaltfreine Umgangs mit allen Menschen für die Kinder der ersten und vierten Klassen einer Brennpunktschule in Geislingen. Diesen Umgang erlernen die Kinder durch das Curriculum "Faustlos" des Heidelberger Präventionszentrums. Darin enthalten ist das Einfühlen in die Gefühle und Situationen anderer, das Erlernen einer Problemlösestrategie, sowie das erlernen von Beruhigungsmethoden in sehr aufwühlenden Situationen.
Das Einüben von Konfliktbewältigungsfähigkeiten kann ein Beitrag zur Verhinderung von Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit in späteren Jahren sein.
<headertabs />
Kategorie  Wir schaffen VerständnisKategorie  Projekte WSVKategorie  Projekte WSV 2013

Diese Seite wurde bisher 192 mal abgerufen.