1. WSV
  2. 1. Geislinger Dokumentarfilmtage
Projekt

Letzte Aktivitäten

Projektträger: Geislinger Literaturnetzwerk e.V.

Das Literaturnetzwerk gestaltet die Stadtbücherei aktiv mit. Besonders fördert der Verein die Leseerziehung durch die Stadtbücherei und unterstützt die kontinuierliche Bestandsarbeit insbesondere in den Bereichen Buch und e-Book. Zudem bemüht sich der Verein um das Einwerben von Spendenmitteln für Aufgaben der Bücherei.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Förderung der Veranstaltungsarbeit der Stadtbücherei vor allem der Autorenlesungen für jedes Alter.

Das Literaturnetzwerk stellt sich öffentlich hinter die Stadtbücherei und ihre Arbeit und vernetzt die Bücherei noch stärker mit ihren Kunden, den Bürgern der Stadt und des Einzugsgebietes der Bücherei sowie den Vereinen und möglichen Sponsoren. Dadurch entsteht ein Informationsnetzwerk mit und für die Stadtbücherei.

Projektzeitraum

01.10.2011 – 31.12.2011

Projektbeschreibung

Die vier Dokumentarfilme stellen ein breites Spektrum unserer Gesellschaft dar und gewähren Einblick in das Leben der Protagonisten, die alle mit schwierigen sozialen oder gesellschaftlichen Umständen zu kämpfen haben oder hatten. Alle Filme werben um Toleranz im Umgang miteinander. Im Anschluss an die Filme wird eine intensive Auseinandersetzung mit dem Publikum in Bezug auf die Inhalte erfolgen.

Projekthomepage

Die Projekthomepage der 1. Geislinger Dokumentarfilmtage befindet sich HIER.