Freundeskreis Uganda e.V.

Letzte Aktivitäten

Dieser Artikel sollte überarbeitet werden! Du bist herzlich eingeladen, den Artikel zu verbessern. Mitmachen!

Vereinsinfo


Der Freundeskreis Uganda e.V. wurde am 23. Dezember 2010 in Geislingen gegründet. Er fördert soziale Projekte und Einrichtungen in Uganda und anderen afrikanischen Ländern finanziell und ideell. Dabei ist es sein erklärtes Ziel, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, die es den Partnern des Vereins vor Ort ermöglicht, nach der Kooperation mit dem Freundeskreis ihre Arbeit im Gesundheits- oder Bildungssektor und anderen sozialen Bereichen eigenständig fortzuführen. Der Freundeskreis Uganda will laut seiner Satzung mit seiner Arbeit außerdem einen Teil dazu beitragen, kulturelle Toleranz sowie gegenseitige Verständigung zwischen afrikanischer und deutscher Bevölkerung auszubauen.

Bereits vor seiner offiziellen Gründung als eingetragener Verein war der Freundeskreis Uganda aktiv. Er wurde von den Absolventen des Abiturjahrgangs 2006 des Geislinger Helfenstein-Gymnasiums ins Leben gerufen. Auf Initiative von Tim Zajontz spendeten die Absolventen im Jahr 2006 übriges Geld aus ihrer Klassenkasse an ein Klinik-Projekt in Uganda, über das sie ihr ehemaliger Mitschüler Thomas Bopp informiert hatte. Dieser absolvierte damals seinen Zivildienst in Uganda. In der Folgezeit aquirierte der Freundeskreis, vor allem mit Unterstützung der Geislinger Kirchengemeinde St. Johannes sowie weiterer Kirchengemeinden im Landkreis Göppingen und Privatpersonen aus ganz Deutschland, Spendengelder für das Klinik-Projekt "Musichimi Health Centre" im ugandischen Busia-Distrikt sowie die "Glory Primary School" in Masese bei Jinja.

Vorstand

1. Vorsitzender: Tim Zajontz
2. Vorsitzender: Frank Marchewicz
Kassiererin: Johanna Holubarsch
Beisitzer: Thomas Lamparter, Isabella Freundorfer
Kassenprüfer: Sascha Binder, Philipp Frinke

Kontakt


Freundeskreis Uganda e.V.
Rappenäcker 18
73312 Geislingen
[mailto:info@freundeskreis-uganda.de info@freundeskreis-uganda.de]

Homepage

Beschreibung

Weiterführende Informationen

Einzelnachweise

Diese Seite wurde bisher 576 mal abgerufen.

    • Erstellt von
      Tim Zajontz
      am
      Letzte Bearbeitung durch am
  • Bearbeiter: