1. SJR
  2. Tag der Jugend

Letzte Aktivitäten

Ziel ist es hierbei, eine Veranstaltung innerhalb des Geislinger Stadtfestes zu etablieren, die vor allem Kinder und Jugendliche, aber auch die teilnehmenden Jugendverbände selbst in den Mittelpunkt stellt.

Der Tag der Jugend besticht außerdem durch sein einzigartiges Flair und die zahlreichen kulinarischen Genüsse. Jedes Jahr sind mehrere Tausend Besucherinnen und Besucher über den Tag verteilt bei dieser Veranstaltung zu Gast. Ein Highlight ist der traditionelle Flohmarkt, an dem fast ausschließlich Geislinger Kinder, Jugendliche und Schüler verkaufen.

Ein ökumenischer Zeltgottesdienst sowie das Mittagsprogramm der SJR-Mitgliedsverbände mit Spiel, Spaß, Aktionen und Infos zu Jugendthemen runden das Tagesprogramm ab.

Abends steht Live-Musik im Vordergrund: junge lokale Bands und bekannte erfahrene Künstlerinnen und Künstler.

Alle Infos zum Tag der Jugend 2016 unter www.tagderjugend.de


Flohmarktordnung


  • Nur Kinder und Jugendliche die in Geislingen wohnen oder in Geislingen zur Schule gehen sowie Studenten die in Geislingen studieren dürfen auf dem Flohmarkt kostenlos verkaufen. Bitte bringt euren Schüler-/Studentenausweis o.ä. mit.
  • Es dürfen Antiquitäten, Second-Hand-Kleidungsstücke, -Spielzeug, -Geschirr, gebrauchte Bücher und Schallplatten, DVD, selbst Gebasteltes, etc. verkauft werden.
  • Nicht erlaubt sind z.B. Militaria und Gegenständen aus der NS-Zeit, Medien ohne Jugendfreigabe, Softairwaffen sowie Lebensmittel, Getränke und Genussmittel aller Art.
  • Der Stand darf maximal 2m breit und 1,5m tief sein. Tische und Pavillons sind im Flohmarktbereich nicht erlaubt.
  • Während der kompletten Veranstaltung dürfen nur Fahrzeuge mit Sondererlaubnis auf das Gelände einfahren. Die Durchfahrts- und Halteverbote sind unbedingt zu beachten. Bitte plant das mit ein und bringt ggf. einen Wagen o.ä. mit, um eure Flohmarktsachen vom WMF-Parkplatz zu eurem Stand zu bringen.
  • Damit wir auch in Zukunft auf Müllgebühren/-pfand verzichten können, bitten wir euch nicht verkaufte Flohmarktsachen wieder mit nach Hause zu nehmen und Abfälle IN den Container zu werfen.

Die ausführliche Veranstaltungsordnung findet ihr hier.


Geschichte

Archiv


In der Kategorie Tag der Jugend findet ihr noch mehr Seiten zum Thema.

Wann war der erste Tag der Jugend?


1970 oder 1971 (oder gar schon 1969)? Wann war der erste Tag der Jugend? Das leidige Thema. Selbst heute erhitzen sich daran die Gemüter.​
: 1989 titelte die Geislinger Zeitung noch: "Tag der Jugend wird morgen 20". Sechs Jahre später, 1995, dann: "Am Sonntag ist der 25. Tag der Jugend in Geislingen". Im Jahr 2000 gestalteten die SJR-Mitgliedsverbände ein Programm zum Thema: "30 Jahre Tag der Jugend".
Mir persönlich ist und war es nie wichtig, wann der erste Tag der Jugend stattfand. Ich bin einfach dankbar, dass es den Tag der Jugend gibt. Trotzdem, oder aber nur um Fragen danach vorzubeugen: Der erste Tag der Jugend war 1970
: Im Jahr 1971 entdeckte die Stadt Geislingen ihr Herz für die Jugend und kam erstmals für die Unkosten auf. aber die Spontan-Idee des "studio" am Kinderfest-Montag, 21. Juli 1970, einen Flohmarkt bei der Penne zu veranstalten, ist für mich einfach die Geburtsstunde des Tag der Jugend.''

Diese Seite wurde bisher 225 mal abgerufen.

    • Erstellt von am
      Letzte Bearbeitung durch
      Marc
      am
  • Bearbeiter: