Märchen schaffen Verständnis

Letzte Aktivitäten

Projektträger: Deutscher Kinderschutzbund OV Geislingen e.V.

[wiki="Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Geislingen"]Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Geislingen[/wiki]

Projektzeitraum

  • 19.02.2014 – 31.12.2014

Projektbeschreibung

Ziele und Inhalte

Volksmärchen sind Botschaften unterschiedlicher Kulturen und Sprachen. Sie fördern interkulturelles Verständnis und Sprachentwicklung und geben authentische Einblicke in andere Kulturen. Die Handlungsziele 1.1.1 interkulturelle Kompetenzen zu stärken, 1.1.2 die interkulturelle Öffnung in Institutionen zu fördern, 1.1.4 Förderung der Integration von Kindern und Eltern, 1.1.5 Schaffung von Zugängen zu anderen Kulturen, werden durch das Projekt erreicht. Die Aktivitäten finden meist im neu gegründeten Familienzentrum und der Geislinger Stadtbücherei statt. Das Handlungsziel 2.2.4, Geislingen als familienfreundlichen Ort der kulturellen Vielfalt zu erleben, wird angestrebt. Dadurch, dass Eltern und Großeltern als Vorlesepaten angeworben werden, entsteht ein generationenübergreifendes Zugehörigkeitsgefühl für alle Beteiligten (Handlungsziel 3.1.7). Es ist bekannt, dass die Unwissenheit über andere Kulturen, Sprachbarrieren und geringes Bildungsniveau der Nährboden für rechtsextremistische Ideen bildet. Auf Dauer kann dem nur entgegen gewirkt werden, in dem Wissen über andere Kulturen vermittelt wird, Integration in allen Generationen gefördert wird und sprachliche und bildungsrelevante Hemmschwellen abgebaut werden. Dies soll durch dieses Projekt erreicht werden.

Handlungskonzept

Zunächst erwirbt die Stadtbücherei bilinguale u. einsprachige Märchenbücher, die als Vorlesemedien in Kindertagesstätten, Grundschulen etc. zum Einsatz kommen, sowie Märchen-Fachbücher. Als nächstes startet die geplante Veranstaltungsreihe "Märchen schaffen Verständnis" mit zwei abendlichen Vorlese-Seminaren. Hierzu werden trägerübergreifend alle pädagogischen Fachkräfte, insbesondere die Sprachförderkräfte der Kitas, alle GrundschullehrerInnen, die an den Grundschulen tätigen SchulsozialarbeiterInnen, die MitarbeiterInnen und Ehrenamtlichen des Kinderschutzbundes, des Familientreffs, des Hauses der Familie, des Familienzentrums, u.a. Einrichtungen die mit Kindern arbeiten, eingeladen. Diese Fortbildungsveranstaltung soll die TN als Multiplikatoren gewinnen, um in ihrem Wirkungskreis Eltern, Großeltern usw. als Vorlesepaten auszubilden. Gezielt sollen dabei auch Menschen gesucht werden, die in einer anderen Sprache als der deutschen Sprache vorlesen/erzählen können. Gemeinsam mit den gewonnenen Vorlesepaten sollen die pädagogischen MitarbeiterInnen der verschiedenen Einrichtungen im Projektzeitraum individuell gestaltete Vorleseveranstaltungen durchführen, die auf Partizipation und Nachhaltigkeit angelegt sind. Hierzu gibt es Vertiefungsseminare und mehrere Märchenstunden für 3-4/5-6 jährige Kinder, mit altersgerechten europäischen Volksmärchen, dargeboten von einer Märchenerzählerin, die am Abend einen kurzen Vortrag und zwei europäische Volksmärchen für Erwachsene erzählerisch darbieten wird. Weiter sind geplant: Drei interkulturelle, bilinguale Puppentheater-Veranstaltungen mit einem türkischen Märchen für Kinder von 5-10 Jahren, TN: Kindergarten- und Grundchulkinder aus allen Geislinger Einrichtungen, pädagogische Fachkräfte sowie mehrere interkulturelle Märchen-Tanzveranstaltungen zur Inspiration, TN: Erwachsene.

Kooperationspartner

  • Kinderschutzbund Geislingen - Projektträger und Organisation (Finanzen)
  • Stadtbücherei - Erwerb und Erschließung bilingualer und einsprachiger Märchenbücher und Märchen-Fachbücher und Veranstaltungsort
  • Kindertagesstätten in städtischer, kirchlicher und freier Trägerschaft und Grundschulen - Teilnahme an Veranstaltungen, Engagement als Multiplikatoren
  • Familienzentrum und Familientreff im "Kinderhaus der kleinen Siedlungsstrolche - Engagement als Multiplikatoren und Veranstaltungsort
  • "Rätschenmühle" - Veranstaltungsort
  • Kindergartenfachberatung der Stadt Geislingen - konzeptionelle Entwicklung und Organisation (Veranstaltungen)
  • alle Geislinger Kindergärten und Grundschulen

Diese Seite wurde bisher 307 mal abgerufen.

    • Erstellt von am
      Letzte Bearbeitung durch am