jugendgemeinderat

  1. hollosch

    Anmeldung zur 1. Geislinger Jugendkonferenz

    Die 1. Geislinger Jugendkonferenz baut auf die Ergebnisse der Schülerbefragung Ende 2015 auf. Dabei wünschten sich Geislinger Schüler*innen am meisten, dass es mehr Räume und Flächen in der Stadt geben sollte, an denen sich Jugendliche aufhalten und treffen können, ohne das sich Erwachsene...
  2. Paradebeispiel für Vernetzung

    Paradebeispiel für Vernetzung

    [FLOAT_RIGHT][/FLOAT_RIGHT]Als Paradebeispiel für Vernetzung lobte GAL-Stadtrat Holger Schrag das integrative Skaterprojekt. Projektidee und Umsetzung seien beeindruckend, meinte Thomas Reiff (SPD). Von allen Fraktionen hatte es zuvor einhellig große Anerkennung für den JGR gegeben.