PRESSEKONFERENZ Live-Stream bei YouTube

Infos über den Blog-Beitrag

Autor
Holger Schrag
Aufrufe
252
Letze Aktualisierung

Blog-Beitrag teilen

pk_facebook.jpg


LINK zur Facebook-Veranstaltung: Pressekonferenz | ERHALT der Helfensteinklinik

PRESSEKONFERENZ Live-Stream bei YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UC7T-j4spe5P8VTvd6HvbTJg
(Kanalname: ERHALT der Helfensteinklinik)

Teilnehmende:

  • Vertreterinnen und Vertreter der Presse,
  • Klaus Emmerich (Ehemaliger Klinikvorstand), Mitglied des bundesweites “Bündnis Klinikrettung”,
  • Dr. Rainer Hoffmann (Chefarzt i.R.), Mitglied des bundesweites “Bündnis Klinikrettung”,
  • Ludwig Kraus, Mitglied Aktionsbündnis ERHALT der Helfensteinklinik
  • Landrat Edgar Wolff,
  • Werner Stöckle, Fraktionsvorsitzender Freie Wähler im Kreistag
  • Wolfgang Rapp, Fraktionsvorsitzender CDU Kreistagsfraktion
  • Susanne Widmaier, Fraktionsvorsitzende SPD Kreistagsfraktion
  • Martina Zeller-Mühleis, Fraktionsvorsitzende GRÜNE Kreistagsfraktion
  • Susanne Weiß, Fraktionsvorsitzende der FDP Kreistagsfraktion
Eingeladen wurden alle Fraktionsvorsitzende der Kreistagsfraktionen. Sobald uns weitere Zusagen erreichen, aktualisieren wir die Teilnehmendenliste.

Moderation:

Andreas Eylert-Schwarz


Geplanter Ablauf am 14.05.2021 (19.00 - 20.30 Uhr)

1.
Begrüßung der Referierenden und Gäste
2. Kurzvorstellung der Referierenden
3. Kurze Einführung in den Hintergrund der Veranstaltung durch Ludwig Kraus (Aktionsbündnis Erhalt der Helfensteinklinik Geislingen)
4. Stellungnahme von Klaus Emmerich (Bündnis Klinikrettung) zu den konzeptionellen Überlegungen in Bezug auf die Zukunft der Helfensteinklinik Geislingen aus krankenhausökonomischer Sicht
5. Ergänzung durch Dr. Rainer Hoffmann (Bündnis Klinikrettung) aus medizinischer Sicht
6. Rückfragen durch die Medienvertreter*innen zu den dargelegten Argumenten
7. Rückfragen und ggf. Stellungnahmen durch die anwesenden Vertreter*innen des Kreistages zu den Ausführungen der Referierenden
8. Verabschiedung und Ausstieg

Kommentare

Es gibt aktuell keine Kommentare.