NLU - Natural Language Understanding

Infos über den Blog-Beitrag

Autor
martinbaeumler
Aufrufe
976
Kommentare
1
Letze Aktualisierung

Blog-Beitrag teilen

Einer der wichtigsten Begriffe in der KI (Künstliche Intelligenz) Branche ist NLU: Natural Language Understanding. Das NLU bricht eine alte Barriere zwischen Computern und Menschen. Über Jahrzehnte waren Interaktionen mit Maschinen in ihrer Form von der maschinellen Seite vorgegeben. Wir drücken einen Knopf, wir klicken mit der Maus auf ein Icon oder wischen auf unserem Smartphone. Insbesondere die grafische Gestaltung der GUI (Graphical User Interfaces) auf Computern hat den gedanklichen Prozess zumindest vereinfacht. Der Mülleimer in Windows ist ein Ordner mit einem Mülleimer Symbol. Er imitiert auch die Eigenschaften eines echten Mülleimers: Ich lagere dort Dinge, die ich nicht mehr brauche, bis zur endgültigen Entsorgung. Die Anlehnung von Funktionen in der Informationstechnologie an reale Gegenstände hilft uns sie besser zu verstehen und sie zu erlernen. Einige dieser Symbole überholen sich sogar selbst: So ist das Symbol für Telefonie auf modernen Smartphones ein antiquierter Telefonhörer, den zumindest Millennials nicht mehr real erlebt haben (vgl. Disketten Symbol für "Speichern"). NLU setzt darauf die Interaktion nochmals zu vereinfachen: Mit dem gesprochenen Wort! Systeme mit gezielten Befehlsworten - wie zum Beispiel IVR (Interactive Voice Repsonse) bei Hotlines - haben sich schon lange in unserem Alttag etabliert. Sagen Sie "Kundenberater" um mit einem Kundenberater verbunden zu werden. Beim Verstehen der natürlichen Sprache gehen wir einen Schritt weiter: Mit "Ich möchte ein neues Auto kaufen" kann einem intelligenten System in einem Autohaus implizieren, dass der Anrufer nicht in die Werkstatt durchgestellt werden möchte. Das Anliegen des Kunden in seiner eigenen Sprache verstehen, Informationen aus dem Kontext erkennen und verwerten: Das macht NLU.

Frage an den 73312 Bot: "Wer ist der Nachfolger von Wolfgang Amann?" ... Erkennender Kontext: Oberbürgermeister, Gegenwart, Geislingen.
  • IMG_0921.JPG
    IMG_0921.JPG
    187,6 KB · Aufrufe: 42
  • IMG_0922.JPG
    IMG_0922.JPG
    198,4 KB · Aufrufe: 41

Kommentare

Also ich muss zugeben: Das macht mich neugierig...
Bin gespannt auf weitere Informationen!