Concusion eröffnen Abendprogramm am Tag der Jugend 2020

Infos über den Blog-Beitrag

Autor
Stadtjugendring Geislingen e.V.
Aufrufe
152
Letze Aktualisierung

Blog-Beitrag teilen

Die Band „Concusion“ hat den Band-Contest am 8. Februar in der Geislinger Musikerinitiative gewonnen und darf das Abendprogramm am Tag der Jugend 2020 eröffnen.

Dabei setzte sich die Band, die aus dem Raum Geislingen kommt, gegen drei weitere Kandidaten durch. Darunter die Band „Von enna raus“ aus Schelklingen, die mit ihren schwäbischen Texten für gute Laune beim Publikum sorgten und den zweiten Platz erreichten. Platz drei belegten „Kommando Walter“ aus Ulm mit einer Mischung aus Punk, Ska und Reggae.
Die Göppinger Rock-Pop Band „Liebe Grüße“, deren Sängerin gesundheitlich angeschlagen war mussten wegen Stimmversagens ihren Auftritt leider frühzeitig abbrechen.

Nach bekanntgabe der Gewinner trat mit „Die Grüne Welle“ noch eine fünfte Band außer Konkurrenz auf. Die Ludwigsburger waren bereits 2015 beim Tag der Jugend in Geislingen zu Gast und verstanden es, mit ihrem Mix aus Punkrock, Rap und Sax die Halle zum beben zu bringen.

Nach zweijähriger Pause veranstaltete der Stadtjugendring in Kooperation mit der Musikerinitiative Geislingen e.V. wieder einen Tag der Jugend – Band-Contest. Den beiden Vereinen liegt die Förderung der lokalen Kultur und insbesondere jüngeren Künstlerinnen und Künstlern am Herzen.

Der Beitrag Concusion eröffnen Abendprogramm am Tag der Jugend 2020 erschien zuerst auf Tag der Jugend.


Dies ist ein automatisch generierter Artikel. Den vollständigen Original-Artikel gibt es auf der Homepage des TAG DER JUGEND

Lese weiter....

Kommentare

Es gibt aktuell keine Kommentare.