Oberbürgermeister Dehmer verhängt kurzfristig Hausverbot gegen Herrn MdL Björn Höcke

hollosch

Administrator
Teammitglied
Administrator
Netzwerk BE Geislingen
16. Februar 2005
2.573
382
83
45
Geislingen an der Steige
www.hollosch.de
hollosch hat einen Artikel erstellt:

Oberbürgermeister Dehmer verhängt kurzfristig Hausverbot gegen Herrn MdL Björn Höcke

Anhang anzeigen 4926
Angesichts diverser teils diffamierender ausländerfeindlicher Äußerungen seitens Herrn MdL Höcke, möchte Herr Oberbürgermeister Dehmer insbesondere einen möglichen Schaden für das Image der Stadt abwenden. Insbesondere möchte die Große Kreisstadt Geislingen an der Steige sowie deren Einrichtungen nicht im Zusammenhang mit Herrn MdL Höcke’s zu erwartenden polarisierenden Äußerungen im Kapellmühlsaal der Stadt in Verbindung gebracht werden. Herr Oberbürgermeister Dehmer hat sich daher nach reiflicher Abwägung kurzfristig dazu entschlossen, speziell Herrn MdL Höcke ein Hausverbot für alle städtischen Einrichtungen zu erteilen. Eine Nutzungsuntersagung für die Nutzung des Kapellmühlsaales durch die ordnungsgemäß...
Hier den gesamten Artikel lesen...