Nichts für schwache Nerven

Veröffentlicht von Filstalborussen · 3. Februar 2013 ·
  1. BVB-Leverkusen.jpg Knapp ein Dutzend Schwarz-Gelbe verfolgten am Sonntag-Abend in der Spitze das Topspiel gegen die Werkself aus Leverkusen.
    Nach einem schnellen 2:0 des BVB kamen die Pillendreher in der zweiten Halbzeit stark aus der Kabine und der BVB liess sich leider in die eigene Hälfte drücken.
    Nach dem Anschlusstreffer und dem Ausgleich der Aspirin-Boys, legte Lewandowski ein Blutdruck-senkendes Mittel nach:
    Das 2:3 !!!
    Der BVB ist nun Tabellenzweiter und wieder Bayern-Jäger N°1

    Über den Autor

    Filstalborussen
    Der Verein „Filstalborussen" ist ein Verein zur Pflege der Kameradschaft der Anhänger von Borussia Dortmund.

    Ziel des Vereins ist es, das Ansehen der Fans des BV Borussia Dortmund durch ein ordentliches Auftreten und gemeinschaftliche Aktionen in der Öffentlichkeit positiv darzustellen.
    Kategorien:

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst Du Dich auf dieser Seite registrieren!
    1. Zur Zeit chatten keine Benutzer.

    Du hast nicht die erforderlichen Berechtigungen um den Chat zu nutzen.

    Zur Zeit chatten keine Benutzer.
    Chat [0]